Motius ist ein Forschungs- und Entwicklungsunternehmen mit einer einzigartigen Organisationsstruktur: wir kombinieren ein festes Kernteam (ca. 50 Mitarbeiter) mit einer interdisziplinären Tech-Community (ca. 800 Mitglieder) von Softwareentwicklern, Ingenieuren, Designern und Elektrotechnikern und bauen so Produkte und Prototypen in den neuesten Technologiebereichen (u.a. A.I., Blockchain, AR/VR und vieles mehr).

Wenn deine aktuelle Berufsbezeichnung Produktmanager, IT Consultant, Projektmanager, Scrum Master, Product Owner oder Lead Engineer / Software Engineer ist oder du einen Berufseinstieg in dem Bereich suchst, solltest du weiterlesen.

Als Teil unseres Kernteams bist du als Project Owner für die Projekte generell im Bereich „Software Engineering“ verantwortlich, mit einem Fokus auf die Bereiche App- und Webdevelopment. Du strukturierst die Projekte, definierst die Architekturen, planst die Meilensteine, und führst dann die Entwicklerteams an und sorgst für einen guten Projektfortschritt. Abhängig von der Größe des Projektes, der Art des Kunden, und der Thematik / Technologie des Projektes, bist du manchmal Product Owner / Product Manager, Projektmanager, oder Lead Engineer in unseren Teams. Wir nennen diese Rolle „Project Owner“.

Wir sind mit Motius vor über 5 Jahren in München gestartet, wo wir immer noch unseren Hauptsitz haben. Seit Ende 2017 haben wir einen neuen Standort in Stuttgart aufgemacht, um im gesamten Raum Baden-Württemberg technisch anspruchsvolle Probleme zu lösen und spannende Produkte zu bauen. Du wirst Teil eines schnellen 3-köpfigen Kernteams in Stuttgart werden, das durch das Motius HQ mit ~50 Kolleginnen und Kollegen unterstützt wird.

Zusammen mit deinen Teammitgliedern entfaltest du das volle Potenzial von smarten Talenten und neuesten Technologien mit Kunden wie Daimler, Carl Zeiss oder Kärcher. Nicht nur du selbst, sondern auch die Tech Community und das gesamte Team werden in den nächsten Jahren stark wachsen und damit „Motius Stuttgart“ zu einem aufregenden Arbeitsplatz für ambitionierte Leute machen.

DEINE ROLLE

  • Ein Mix aus Produktmanager, Projektmanager und Lead Engineer (abhängig davon, was jedes Projekt braucht), d.h.:
  • Du planst und strukturierst SW Engineering Projekte im R&D Bereich, schätzt die Arbeitsaufwände und Umfänge (Fokus auf Web & App)
  • Du entscheidest dich für Tech Stacks und Architekturen zusammen mit dem Tech Team
  • Du unterstützt in der Teamauswahl und bei den Technischen Interviews
  • Du führst Meetings mit Kunden durch und durch eine starke methodische Ausbildung (u.a. von uns), vertrittst die Interessen deiner Teams und von Motius
  • Du analysierst, was das jeweils beste für die Produkte ist, die wir bauen und managest diese Anforderungen mit den verschiedenen Stakeholdern (Kunden, Entwicklerteams, Designer, etc.)
  • Du motivierst die Teams, stellst die richtigen Fragen, und holst dir die richtigen Leute für die richtigen Entscheidungen dazu
  • Abhängig von deinem Skillset und deinen Interessen: du bist ein Leadentwickler und schreibst Code zusammen mit deinem Team

DEIN PROFIL

  • Abschluss in (Wirtschafts-)Informatik, Computer Science oder vergleichbar
  • Relevante Software Engineering Erfahrung (Patterns, Architekturen, Best Practices), gern auch im Rahmen von Praktika oder Werkstudenten Tätigkeiten
  • Relevante Web Development Erfahrung (bevorzugt auf JavaScript Stacks); App Development Erfahrung ist von Vorteil
  • Du hast bereits in agilen Teams / Setups gearbeitet
  • Du übernimmst die Verantwortung für deine Ideen / deine Projekte
  • Du kannst nach Bedarf zwischen dem 80/20 Arbeitsmodus und einem sorgfältigen / detaillierten Mindset switchen
  • Du hast eine hohe Kommunikationsstärke in Englisch und Deutsch in Wort & Schrift
  • Deine Wurzeln liegen in der Entwicklung, du hast jetzt aber Bock auf den nächsten Schritt und willst eine steile Lernkurve im Bereich „Management“ machen

UNSER ANGEBOT

  • Unbefristete Vollzeitrolle als „Project Owner" an unserem Standort in Stuttgart
  • Arbeit auf modernstem Tech Stack: React, React Native, Django, Docker, Kubernetes, OpenShift, GitLab und GitLab CI, Elastic Stack, Go – und jede andere Technologie, die uns dabei hilft, neue Produkte zu bauen
  • Steile Lernkurve durch den Kontakt mit verschiedensten Technologien und die Zusammenarbeit mit vielen smarten Leuten von verschiedensten Bereichen (z.B. Embedded, Machine Learning, etc.)
  • Einzigartiges Setup durch die Kombination von grüner Wiese, viel Entscheidungsfreiraum und viel Einfluss – aber trotzdem Struktur, Prozesse und Knowhow durch das Münchner Team
  • Spannende Insights in die Märkte und Produkte der Zukunft durch die Zusammenarbeit mit Kunden wie Daimler, Carl Zeiss, Kärcher, uvm.
  • Die Möglichkeit, die Innovationszyklen unserer Kunden zu beschleunigen und unsere Talente zu großartigen Software Engineers auszubilden
  • Bis zu zwei Monate Bootcamp in München mit dem gesamten Project Owner Team
  • Andere Perks & Benefits eines Startups: Viel Flexibilität und Verantwortung, flache Hierarchien, monatliche Teambuildings, etc… uuuund:
  • Wöchentlicher 4h Slot für das Lernen und Entdecken neuer Technologien (wir nennen das „ELU“)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit CV, Motivationsschreiben, frühestem Startdatum und Gehaltsvorstellung.

WORKING AT MOTIUS

About our Tech Stack & Infrastructure

With a dedicated two-people DevOps & Infrastructure team we use a continous integration pipeline based on GitLab CI. We use Docker, Kubernetes, and Openshift for hosting and deployment. Except for that, everybody choses his/her own hardware and OS. We use Slack and O365 for communication and Nextcloud for file sharing.

Our Management Process

Our project management process follows Scrum principles with bi-weekly sprint reviews and retrospectives. A team is managed by a Team Lead in collaboration with a Project Owner. We use a digital Kanban board (Taiga or Jira) and GitLab for Issue Tracking.

Perks

Flexible work arrangements are easily possible - the core team is usually in the office between 9:30 am and 5 pm with exceptions. Home office is possible at least once a month (and more in arrangement with your supervisor). Weekends are holy.

We invest 10% of our work time for learning and exploring new technologies, we call this time ELU. It's basically at two-day company internal hackathon every month for creating prototypes and improving your skillset.

Every year, the core team is invited to a weekend Surprise Trip. We've already been to Muscat, Stockholm, and Riga.

Team & Company Culture

If you ask the colleagues around here, attributes being mentioned are mostly: a very friendly, open-minded, and collaborative environment. People help each other, go have lunch together, and laugh and chat in the kitchen/lunch area. People here are curios, positive, and self-ironic. Most of them are interested in sports, tech topics (e.g. trends), and games.

Office environment

We don't have fixed desks at Motius. Rooms and areas have certain rules and furniture and therefore offer everybody to find a place where they can be productive, e.g. in a silent room, in areas with standing desks, couches, in different meeting rooms, in a workshop, or in an open space. But, remember to always lock your screen: if not, you'll probably volunteer to bring a cake or muffins to the office.