Motius ist ein junges Forschungs- und Entwicklungsunternehmen mit einer einzigartigen Organisationsstruktur: wir kombinieren ein festes Kernteam (ca. 70 Mitarbeiter) mit einer interdisziplinären Tech-Community (ca. 800 Mitglieder) von Softwareentwicklern, Ingenieuren, Designern und Elektrotechnikern und bauen so Produkte und Prototypen in den neuesten Technologiebereichen (u.a. A.I., Blockchain, AR/VR und vieles mehr).

Wir suchen dich als Talent Acquisition & Staffing Manager/in, damit du aus unserem Herzstück, der Community, die richtigen Teams (=Project Staffing) für die verschiedensten Projekte mit Kunden wie Siemens, BMW, Microsoft oder Innogy findest. Zusätzlich bist im Recruiting und Aufbau der Community mit dabei.

Als Teil eines 8-köpfigen HR-Teams übernimmst du schnell Verantwortung in der Teamzusammenstellung (Staffing) und der Projektbegleitung und wirst weitreichende Teile des Recruitings von jungen Talenten strategisch und operativ mit übernehmen. Durch geeignete Events und Angebote (z.B. Workshops, Hackathons) beleben wir die Community und bereiten sie auf den Einsatz in den Projekten vor. Unser Team wird von Sören, einem der Mitgründer, geleitet und gehört damit zu einer zentralen Einheit von Motius, um die Herausforderungen der nächsten Jahre zu meistern.

Motius zeichnet ein klarer „Talent first“-Approach aus – immer mit dem Ziel, das Potenzial der jungen, smarten Techies zu realisieren und gemeinsam jeden Tag ein Stückchen besser zu werden. In dieser Kultur und mit so vielen Menschen, die Drive und Energie haben, ist jede Arbeitswoche spannend, herausfordernd und eine tolle Zeit. Wir suchen Dich, damit Motius bei noch viel mehr Talenten da draußen bekannt wird und du mit anpacken kannst, mit den besten Leuten die spannendsten Produkte zu bauen.

DEINE ROLLE

  • Zusammenstellung von Tech-Teams für unsere Projekte aus dem Kernteam und der Community (Staffing)
  • Aufbau unserer Community (z.B. Campus Recruiting, online Maßnahmen)
  • Begleitung der Projektteams, Durchführung des Projektabschluss- und Feedbackprozesses
  • Perspektivische Übernahme des Recruiting und Hiring-Prozesses (operativ + strategisch)
  • Verantwortung für Employer Branding zusammen mit unserem Head of Marketing
  • Weiterentwicklung der Organisation durch Konzeption und Einführung neuer Prozesse
  • Entwicklung und Durchführung neuer Ideen und Maßnahmen (z.B. Kandidatenansprache, Kanäle, o.Ä.)

DEIN PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium in einem passenden Fachbereich (z.B. Wirtschaftspsychologie, KoWi, BWL o.Ä.)
  • Einschlägige Berufserfahrung in verschiedenen HR Feldern
  • Insgesamt ca. 2-5 Jahre professionelle Berufserfahrung (Praktika & Werkstudentenjobs zählen auch)
  • Starke technische Affinität und Neugierde (z.B. Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, technische Produkte)
  • Ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln
  • Sichere Kommunikationsskills in Deutsch & Englisch in Wort & Schrift
  • Professionelles, freundliches, extrovertiertes Auftreten
  • Optimalerweise kennst du dich in der Tech- und Startupszene in München aus

UNSER ANGEBOT

  • Hohe Lernkurve durch eine starke Feedbackkultur, individuelle Weiterentwicklung und weil wir dir hier bei Motius mehr zutrauen
  • Tolle Kultur, flache Hierarchien und dadurch viel Impact
  • Unbefristete Festanstellung mit kompetitivem Gehalt
  • Andere Perks & Benefits eines Startups: Viel Flexibilität und Verantwortung, flache Hierarchien, monatliche Teambuildings
  • Eigenes Entwicklungsbudget und 2 Tage im Monat für das Lernen und Entdecken neuer Technologien (wir nennen das „ELU“)
  • Direkte Zusammenarbeit mit einem der Gründer

Wenn das erstmal spannend und passend klingt, freut uns das. Wenn dir dann noch Stichwörter wie Slack, OKR oder Trello vertraut sind oder dich neugierig machen, dann melde dich bei uns. Bitte mit CV, Motivationsschreiben, frühestem Startdatum und Gehaltsvorstellung.

#talentacquisition #recruiting #techrecruiting

WORKING AT MOTIUS

Team and Company Culture

If you ask the colleagues around here, attributes being mentioned are mostly: a friendly, open-minded, and collaborative environment. People help each other, go have lunch together, and laugh and chat in the kitchen area. People here are curios, positive, and self-ironic. Most of them are interested in sports, tech topics (e.g. trends), and games.
What makes Motius so special is our vibrant tech community. We have regular community events like game or project nights at which you’ll get to know all our people. Being part of our community means that you will have great insights in new tech and products from different industries, it will never get boring, we promise!

Project management at Motius

Here at Motius we follow an Agile approach to project management that enables us to deliver value to our customers in short intervals but more regularly. This approach allows us to evaluate results and requirements continuosly, enabling us to respond to change quickly.

Perks and Benefits

At Motius we invest 10% of our work time for learning and exploring new technologies, we call this time ELU. It's basically a company internal hackathon for creating prototypes and improving your skillset. On top every permanent core member has a personal development budget and time to participate in congresses, fairs or to complete certificates and degrees.
Your career development is very important for us, so therefore we have a transparent and decentral promotion and performance process at which you’ll get professional detailed feedback twice a year.
The highlight every year is the famous Motius surprise trip. We've already been to Muscat, Stockholm, Riga and Venice.

Office vibes

Our headquarter is located in Munich, we also have offices in Stuttgart and Dubai. We don't have fixed desks at Motius. Rooms and areas have certain rules and furniture and therefore offer everybody to find a place where they can be productive, e.g. in a silent room, areas with standing desks, couches, meeting rooms, workshop, or in an open space. We offer you fresh fruits, coffee and cool drinks. But, remember to always lock your screen: if not, you'll probably volunteer to bring a cake or muffins to the office.